Durchgeführte Coachings

Anbei ein Auszug der Kundenreferenzen von Gruppen- und Einzelcoaching Maßnahmen nach der AZAV, welche von uns bisweilen durchgeführt wurden.

Systemisches Coaching

Zielgruppe:

Arbeitssuchende mit ALG II Bezug (SGB II Kunden) oder ALG I Bezug (SGB III Kunden)
mit und ohne Migrationshintergrund

 

Ziele:

  • Integration in Ausbildung oder ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis (Teilzeit / Vollzeit)
  • Individuelles Fallmanagement bei sozialen und psychologischen Problemen des Klienten

Inhalte: (Auszug)

  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt)
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Umgang mit individuellen Besonderheiten des Klienten
  • Unterstützung des Klienten in Angelegenheiten aus dem sozialen und psychologischen Bereich
  • Begleitung zu Terminen bei Behörden, Ämtern und sonstigen Istitutionen
  • Hilfe bei Antragsstellungen an Ämter, Behörden, Kita`s, Schulen etc. 
  • Hilfe bei Antragsstellungen bei Sozialversicherungsträgern z. B. Kranken- und Pflegekasse, Rentenversicherung
  • Beratung bei der Vorbereitung zur Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit
  • Business-Plan - Strategie zur Umsetzung der eigenen Geschäftsideen

 


Coaching für Migranten und Flüchtlinge (AVGS)

Zielgruppe:

Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene Asylbewerber mit Bleibeperspektive und Arbeitserlaubnis im ALG II Bezug (SGB II Kunden)

Flüchtlinge (Kriegs- und Wirtschafstflüchtlinge)

Menschen mit Migrationshintergrund

- Alphabetisierung und grundsätzliches Verständnis der deutschen Sprache muss zwingend vorhanden sein -

 

Ziele:

  • Die Ziele unterscheiden sich je nach Modul

Inhalte: (Auszug)

  • Modul 1: Kompetenzerfassung und Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Modul 2: Berufswege-Planung (+Praktikum)
  • Modul 3: Arbeiten in Deutschland (Gruppenmodul)
  • Modul 4: EDV-Training (Gruppenmodul)
  • Modul 5: Fallmanagement und Stabilisierung

 


Einzelcoaching Bewerbung (AVGS)

Zielgruppe:

Arbeitssuchende mit ALG II Bezug (SGB II Kunden) oder ALG I Bezug (SGB III Kunden)
mit und ohne Migrationshintergrund

 

Ziele:

  • Integration in Ausbildung oder ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis (Teilzeit / Vollzeit)

Inhalte: (Auszug)

  • Modul 1: Optimierung der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt)
  • Modul 2: Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Modul 3: Umgang mit individuellen Besonderheiten des Klienten

 


Azubi-Coaching (AVGS)

Zielgruppe:

Junge Menschen vor dem Übergang von Schule in den Beruf, welche bereits vor oder bereits im Bewerbungs- und Auswahlprozess für eine Ausbildungsstelle stehen und individuelle Unterstützung benötigen.

 

Ziele:

  • Integration in Ausbildung (Teilzeit / Vollzeit)

Inhalte: (Auszug)

  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt)
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Umgang mit individuellen Besonderheiten des Klienten
  • Testtraining zur Erprobung der eigenen fachlichen und methodischen Fähigkeiten
  • Business Knigge für Auszubildende
  • Überprüfung der eigenen Motivation
  • Training der Selbstpräsentation u. -wahrnehmung

 


Bewerbungs-Coaching für Akademiker

Zielgruppe:

Arbeitssuchende Personen im ALG I (SGB III) / ALG II (SGB II) Bezug, welche über einen in Deutschland erworbenen oder in Deutschland anerkannten Universitäts- oder Hochschulabschluss (Prof., Dr., Bachelor, Master, Diplom) verfügen.

 

Ziele:

  • Integration in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis

Inhalte: (Auszug)

  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Deckblatt)
  • Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Umgang mit individuellen Besonderheiten des Klienten
  • Verhalten im Assessment-Center (Ablauf und Rahmenbedingungen)
  • Business Knigge für Arbeitnehmer
  • Entwicklung des Arbeitsmarktes im Branchensegment des Kunden und deren Trends
  • Möglichkeiten der Weiterbildung auf dem jeweiligen Gebiet
  • Aktives Networking im Business-Kontext (auch mit digitalen Medien)
  • Aktive Arbeitgeberansprache, Initiativbewerbungen
  • Training der Selbstpräsentation u. -wahrnehmung

 


EDV-Coaching (AVGS)

Zielgruppe:

Arbeitssuchende mit ALG II Bezug (SGB II Kunden) oder ALG I Bezug (SGB III Kunden)
mit und ohne Migrationshintergrund

 

Ziele:

  • Einstieg oder Vertiefung von EDV Kenntnissen in unterschiedlichen Gebieten (Software / Hardware)

Inhalte: (Auszug)

  • Microsoft Word - Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Microsoft Excel - Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Microsoft PowerPoint - Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Microsoft Outlook - Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Microsoft Windows - - Training für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Grundlagen der Computernutzung (Hardware / Software)
  • Internet und Social Media
  • Umgang mit Stellenbörsen, Anlegen eigener Bewerberprofile
  • Individuelles Training nach Bedarf des Kunden

Unterrichtet wird in den Microsoft Office Versionen (2010, 2013, 2016 und 365) / Microsoft Windows (7 und 10)

 


Reha-Management (Einzelcoaching) - DRV

Zielgruppe:

Arbeitssuchende im Rehaprozess und Bezug von Leistungen nach dem SGB IX (Übergangsgeld) durch die Deutsche Rentenversicherung


(Personenkreis mit gesundheitlichen Problemen, Körperbehinderung/en und eventuell psychischen Erkrankungen) - zumeist in psychotherapeutischer Therapie befindlich (Verhaltenstherapie) bei einem psychologischen Psychotherapeuten

 

Ziele:

  • Berufliche Neuorientierung oder Wiedereinstieg in den ursprünglich erlernten / studierten Beruf
  • Durchführung von Arbeitspraktika
  • Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Inhalte: (Auszug)

  • Neuerstellung oder Optimierung von marktfähigen Bewerbungsunterlagen
  • Training von Vorstellungsgesprächen
  • Umgang mit gesundheitlichen Problemen im Alltag und im Beruf
  • Präventionsmaßnahmen zur Reduzierung von Stress
  • gesunde Ernährung, Sport und andere Dinge in den Alltag integrieren
  • Problemlösungen zu unterschiedlichen Themen wie z. B. Geldsorgen, Schulden etc.
  • uvm.